X
  GO
Herzlich willkommen auf den Seiten der Stadtbücherei Halle (Westf.)

Hinweis: In der Woche vor Ostern (6. bis 9. April 2020) ist die Bibliothek wegen einer Elektrobaustelle komplett geschlossen. Eine Wiederaufnahme des internen Dienstbetriebs erfolgt nach Ostern ab Dienstag 14. April 2020.

Ein Tipp für alle Kinder:

Viele KinderbuchautorInnen, der NDR, der SWR, Mikado, YouTube, Facebook und auch noch Muschda vom Tigerentenclub- hatten eine (so findet auch das Team der Stadtbücherei) richtig gute Idee! Wenn doch die Kinder jetzt den ganzen Tag zu Hause sind, warum lesen die Autorinnen und Autoren ihnen dann nicht jeden Tag etwas aus ihren Büchern vor, beantworten Fragen der Kinder und erzählen ihnen ein bisschen? Weil die Studios gesperrt sind, aus den Wohnzimmern der Autoren? Aufgenommen mit Handys? - Darum gibt es jetzt ganz neu diesen Livestream, „Live gelesen“ jeden Nachmittag um 16.00. Kirsten Boie machte am Montag den Anfang mit einer Lesung aus den Kindern aus dem Möwenweg. Aus ihrem Wohnzimmer. Mit ihrem Handy.

Hier kommen Kinder täglich um 16.00 zu den Lesungen: ndr.de/mikado oder SWRkindernetz.de oder über: youtube.com/kindernetz 

 

Ein Tipp für alle Eltern:

Onilo leistet Krisenhilfe für Eltern, die während der Schul- und Kitaschließung ihre Kinder beschäftigen müssen. Onilo.de  ist eine Lernleseplattform mit 180 animierten Kinder- und Sachbüchern.  Die pädagogisch aufbereiteten Bücher sind vielseitig einsetzbar im Bereich der Sprach- und Leseförderung und zum Einsatz in der Schule gedacht. Daher gibt es zu den meisten Geschichten auch Arbeitsblätter, Mal- und Bastelanleitungen zum Ausdrucken.

Onilo bietet nun allen Bibliotheken, Lehrern, aber auch allen Erziehern und Eltern, kostenlos vollen Zugriff auf die kompletten Inhalte inklusive der fertigen Unterrichtsmaterialien. Ein Abo muss z.Zt. nicht abgeschlossen werden. Das Angebot ist zur Zeit kostenlos nutzbar.

www.onilo.de/entdeckerlizenz

Onilo möchte mit diesem Angebot ein wenig zur Bewältigung der Krise beitragen und wir geben diesen Hinweis gerne an die Nutzerinnen und Nutzer unserer Bücherei weiter.

Link: Anleitung / kostenloser Zugang

 

Stadtbücherei Halle (Westf.) öffnet Onleihe für Interessierte

Während der Schließungszeit der Stadtbücherei können Haller Bürgerinnen und Bürger die Onleihe kostenlos nutzen!

Unter www.owl.onleihe.de können eine große Bandbreite digitaler Medien wie eBooks, ePaper, eAudios, eLearning-Angebote und eVideos ausgeliehen und heruntergeladen werden. Das komplette Angebot besteht mittlerweile aus mehr als 85.000 Medien. Darunter befinden sich auch viele Medien für Kinder.

Zur Nutzung der Onleihe benötigen Sie einen Internetanschluss und ein geeignetes Endgerät. Gut geeignet sind ein PC, ein Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone. Mit einem eBook-Reader (nicht: Kindle) können Sie bequem eBooks lesen.

Interessierte können sich telefonisch bei der Stadtbücherei unter 05201 – 183-252 oder -253 melden oder eine E-Mail an stadtbuecherei@hallewestfalen.de schicken. Bitte beachten: Das Team der Stadtbücherei wird in der Woche vor Ostern (6.-9.4.) wegen einer umfangreichen Baustelle im Bereich der Technik nicht erreichbar sein!

Die Stadtbücherei benötigt den Namen und das Geburtsdatum. Die Zugangsdaten erhalten die Interessierten entweder direkt am Telefon oder per Email.

Die Anleitung für die Onleihe befindet sich direkt auf der Homepage der Onleihe und auf der Homepage der Stadtbücherei unter  Info / Absatz: "Wie kann ich mich bei der Onleihe anmelden".

 

Schließungszeit Stadtbücherei

Liebe Leserinnen und Leser,

ab sofort ist die Stadtbücherei  mindestens bis 19. April geschlossen!

ALLE Medien werden automatisch verlängert.  Auf Sie kommen keine zusätzlichen Mahngebühren zu. Der Medienrückgabekasten bleibt geschlossen.

Wir empfehlen Ihnen unsere Onleihe unter www.owl.onleihe.de zu nutzen.

Kommen Sie bitte alle gesund durch diese Zeit. Wir freuen uns, Sie bei uns wiederzusehen.

Ihr Team der Stadtbücherei